Mittwoch, 16. September 2015

1. Kneipp-Aktionstag am Peißnitzhaus


Kneippen und ...
Unsere Sommerpause ist vorbei. Die Ente und ich blogen wieder! Und wir widmen uns gleich unserem Hauptthema in nächster Zeit: Gesunde Stadt am Fluss.  Und in diesem Rahmen findet eine Veranstaltung statt, an der wir beteiligt sind: Am 27. September 2015 findet von 14 bis 17 Uhr der erste Kneipp-Aktionstag am Peißnitzhaus statt. In Zusammenarbeit des Peißnitzhaus-Vereins, des Kneipp-Vereins Halle-Saalkreis e. V. und des MZ Geiststraße e.V. (und der Ente und meiner Wenigkeit) werden die 5 Elemente der Gesundheitslehre nach Sebastian Kneipp vorgestellt: Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung. Anlässlich des Aktionstages wird der Barfuß-Fühlpfad eingeweiht und zur Nutzung übergeben. Außer Barfußlaufen können unter anderem Kneipp´sche Güsse, Heil- und Wildkräuter, Kreistanz, Yoga im Gehen und ergotherapeutische Angebote ausprobiert werden. Weiterhin stellen sich die beiden Halleschen Kneipp-Kitas vor. Im Vordergrund des Aktionstages stehen im Sinne der Kneipp´schen Gesundheitslehre Ausgeglichenheit, Genuss und Lebensfreude.

Ablauf:
... und barfußwandern

14.00 Uhr Eröffnung des Aktionstages durch Roland Gebert (Peißnitzhaus e. V.), Heide von Arnim (Kneipp-Verein e. V.) und Dr. Annette Kreutzfeldt (MZ Geiststraße e.V.)
anschließend: Einweihung des Barfuß-Fühlpfades
14.30 Uhr Yoga in Gehen
15.00 Uhr Kreistanz
15.30 Uhr Yoga in Gehen
16.30 Uhr Yoga in Gehen
14.30 bis 17.00 Uhr:
· Vorstellung der beiden Halleschen Kneipp-Kitas
· Kneipp´sche Güsse
· Heil- und Wildkräuter
· gesunde Vollwerternährung
· Ergotherapie zum Anfassen und vieles mehr 

Euer Rio und seine Ente